mrv


M A R I N E - R E G A T T A - V E R E I N
im Deutschen Marinebund e.V.





Startseite
Der Verein
Stützpunkte
Vorstand
Download
Links
Bildergalerie
Kontakt
Terminkalender
Mitgliederlogin
Online-shop
Jugend im DMB
Impressum




Bielefeld Erfurt Essen Hannover Hof/Saale Kiel Neuss
Peenemünde Rhein-Hunsrück Salzgitter Starnberg Stuttgart Waren
Stützpunkt Peenemünde
Marine-Regatta-Verein Peenemünde 1990 e. V.
Reiner Sonntag - Hauptstrasse 39c - 17449 Karlshagen
Tel.: +49(0)38371 20566
www.mrv-peenemuende.de
CuR.Sonntag@web.de

Stützpunktleiter Reiner Sonntag 17449 Karlshagen
Hauptstrasse 39C
Tel.: +49(0)38371 20566
CuR.Sonntag@web.de


  • Termine des Stützpunktes
  • Jahresbericht 2016



  • Der nordöstlichste MRV Stützpunkt besteht schon über 20 Jahre. Er hat heute ca. 30 erwachsene Mitglieder und ca.20 Kinder/Jugendliche. Letztere lernen das Segel-Einmaleins auf den Booten OPTIMIST, 420er und CADET. Die Flottille der Erwachsenenboote setzt sich aus vereinseigenen Booten und ca. 10 Privatbooten zusammen. Vier offene Marinekutter in erstklassigem Zustand laden nicht nur die Vereinsmitglieder zum Segeln im herrlichen Peenemünder Revier von Peenestrom, Achterwasser und Greifswalder Bodden ein. Dazu kommen ein Jollenkreuzer, ein Kielboot und ein Motorkutter.



    Der Verein hat einen langfristigen Nutzungsvertrag mit der Gemeinde Peenemünde. Der Sportboothafen mit Stegen von insgesamt ca. 150 m und Wassertiefen bis zu 3,50 m bietet nicht nur den Vereinsmitgliedern genügend Liegeplätze. Auch Gast- und Tageslieger sind auf dem Vereinsgelände gern gesehen, das neben einem gro▀zügigen Freigelände über eine Bootshalle mit Sanitäranlagen inkl. Dusche und einen Slipgraben verfügt.

    Vereinsmitglieder starteten in den vergangenen Jahren zu den verschiedensten Regatten in der Region bis hin nach Berlin bzw. waren bei der Kieler Woche in der Kutterklasse präsent. Als Ausrichter der Ruden-Regatta für offene Marinekutter hat der MRV-Peenemünde sich über die Landesgrenzen einen Namen gemacht.

    Weiteres Wissenswerte über den Verein kann im Internet unter: www.mrv-peenemuende.de abgerufen werden.